Webanwendungen für medizinische Fachkreise und Laien

WebAnwendungen

Das Web ist eine kreative Spielwiese mit ständig wachsenden Möglichkeiten.

Ob online-Informationsangebot für medizinische Fachkreise oder Laien – webbasierte Anwendungen haben den Vorteil, dass Sie einem breiten Publikum leicht und i.d.R. kostenfrei zugängig sind. Ein Publikum, das gleichzeitig als Multiplikator wirkt und für die kostenlose Verbreitung der Applikation sorgt.

Neben webbasierten Anwendungen können auch rein rechnerbasierte Applikationen sinnvoll sein, wenn kein Zugriff auf eine Internetverbindung besteht.

Medienformate

  • als Webanwendung
  • als rechnerbasierte, vom Web unabhängige Applikation für feststehende Endgeräte (PC/Mac, POI – Point of Interest)

 

Was wir im Detail für Sie tun können und wie, erfahren Sie unter Leistungen.
medimotion

Inspiratives

Hier ein paar handverlesene Beispiele zum Thema, an deren Entwicklung wir beteiligt waren, oder die wir einfach für besonders gelungen halten:

MS erforschen

Webanwendung zur Patienteninformation. Laiengerechte Aufbereitung von klinischen Studien der Phasen I – III zu aktuell erforschten, neuen Wirkstoffen gegen Multiple Sklerose.

ansehen

Nanoreisen

Webbasierte Edutainment-Anwendung, die den Nutzer auf eine Reise in den Mikro- und Nanokosmos entführt. Tipp: Klicken Sie auf den Koffer und dann auf den rechten Arm des Mannes.

ansehen

Gesundheitslexikon

Online Lexikon für Laien. Verschiedene Krankheitsbilder werden kurz und knackig zusammengefasst, um einen ersten Überblick zu vermitteln.

ansehen