Lernmodule

Klassisch können wir natürlich auch und erstellen für Sie Schulungsmaterial wie Power-Point-Präsentationen (Slidekits) oder digitale Broschüren.

Ob innovativ oder klassisch, eines haben unsere digitalen Lernformate gemeinsam: Sie verlassen unser Haus erst nach eingehender ärztlicher Qualitätssicherung. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von digitalen Patienteninformationen über Schulungen für Pflegekräfte bis zu online CME-Fortbildungen (Continuing Medical Education) für Ärzte.

Leistungen

  • Medizindidaktische Konzeption: Lernziele, Gliederung, Vertiefungsebenen
  • Trainingspläne, Curricula, Blended Learning Konzepte
  • Drehbuch/ Storyboard, Manuskript
  • Content-Produktion: Text, Grafiken, Filme, Audiokommentare, Lernzielkontrollen
  • Gestaltung
  • Implementierung

wir
erklären
medizin

Online Patientenschulung

Schmerz mit Herz

Digitale Patienteninformation als E-Learning über den myofaszialen Schmerz und die Triggerpunkttherapie

Zielgruppe

Patienten

Kunde

Schmerztherapeutische Praxis Dr. med. Martin Wiedemann, M.D. (Harvard/ECFMG), Düsseldorf

Leistungen

Medizindidaktische Beratung, Konzeption, Lektorat, Gestaltung, Produktion

Online CME

e.Curriculum Innere Medizin

Verschiedene online CME-Fortbildungsmodule mit interaktiven Patientenfällen zu neuen Leitlinien-Empfehlungen für diverse Indikationen der Inneren Medizin

Kunde

Springer Medizin Verlag GmbH, Heidelberg; Fortbildungsreihe in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)

Zielgruppe

Ärzte (Internisten, Allgemeinmediziner)

Leistungen

Drehbuch, Text, medizindidaktische Beratung

Zur Website